MTP
Marketing Innovationen - Kongress in Mnster am 30.06.2011 ber Corporate und Consumer Social Responsibility
Geschrieben von: Administrator
Montag, den 14. März 2011 um 01:11 Uhr

Zurück zu den Unternehmenszusagen

 

TransFair - Inhaltspartner

1992 startete der gemeinnützige Verein TransFair seine Arbeit mit dem Ziel, benachteiligte Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika zu fördern und durch den Fairen Handel ihre Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.
Als unabhängige Initiative handelt TransFair nicht selbst mit Waren, sondern vergibt das Fairtrade-Siegel für fair gehandelte Produkte auf der Grundlage von Lizenzverträgen.

2009 wurde TransFair vom Deutschen Nachhaltigkeitspreis als Deutschlands nachhaltigste Dienstleistung ausgezeichnet. Der „Ethical Brand Monitor“ von brands & values (2009) bestätigt diese Resultate noch einmal:

Um den Einfluss ethischer Faktoren auf den Erfolg von Produktmarken und Organisationen zu untersuchen, befragte das Bremer Beratungsunternehmen brands & values bundesweit über 6.000 Verbraucher und Verbraucherinnen online. Das Ergebnis ist eindeutig: Fairtrade genießt den höchsten nachhaltigen Markenwert. Unter 407 untersuchten Marken und Organisationen schnitt „Fairtrade“ am besten ab.

Bei den Verbrauchern genießt das Fairtrade-Siegel großes Vertrauen und eine starke Akzeptanz. Fairtrade ist das weltweit größte Sozialzertifizierungs-System. Auf Respekt und Transparenz beruhende Handelsbeziehungen ermöglichen Produzenten aus Entwicklungsländern eine nachhaltige Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen.

Transfair unterstützt die Marketing Innovationen mit Beratung, Networking und Kommunikationsmaterialien.

Weitere Informationen unter: www.transfair.org